Digital Innovations

IN DER CLOUD IST ALLES MÖGLICH

Digital Innovations - Bright Skies

Digital Innovations - WIR BRINGEN IHRE DIGITALISIERUNGSPROJEKTE VORAN

Sie haben sich durch die Cloud von der klassischen IT lösen können und dadurch mehr Zeit, Digitalisierungsinitiativen in Ihrem Business aktiv zu unterstützen? Ihre IT hat endlich Kapazitäten, es fehlt jedoch an Erfahrung?

Bright Skies unterstützt Ihre IT dabei, neue Ideen für digitale Produkte, Applikationen, Services oder Prozesse umzusetzen. Ob Artificial Intelligence, maschinelles Lernen, kognitive Dienste, Big Data, Blockchain oder Bots: Wir haben die Mitarbeiter, die Ihre Projekte nicht nur begleiten, sondern auch technisch umsetzen und programmieren. So können Sie mit uns hochqualitative benutzerfreundliche Softwarelösungen in wenig Zeit entwickeln.

Digital Innovations

DIE VORTEILE IM ÜBERBLICK:

  • Einfach mal was ausprobieren
    In der Cloud geht es – gerade mit Microsoft Azure – einfach und schnell, den Prototypen einer Anwendung zu programmieren. So sind technische Innovationen schneller möglich.

 

  • Das finanzielle Risiko klein halten
    Weil sich Ideen in der Cloud schneller und einfacher realisieren lassen, ist der finanzielle Aufwand geringer. So lassen sich nach dem Trial-and-Error-Prinzip auch einmal mehrere Projekte hintereinander ausprobieren.

Informationen - Cloud Transformation Anfordern

Mark Heinzius Bright Skies GmbH

Mark Heinzius

Head of Managed Services,
Head of Digital Innovations

Ihr Ansprechpartner für Digital Innovations

Der erfahrene IT-Berater hat nach seinem Studium der Elektrotechnik bereits in Häusern wie PHAT Consulting & freenet leitende Rollen in Beratung und IT-Management ausgeübt. Dadurch erlangte er fundierte Kenntnisse in Servicemanagement, Providermanagement, IT-Strategie und der Durchführung von T&T-, Rollout- und Migrationsprojekten.

Heute leitet Mark unseren Managed Services Bereich und gestaltet mit seinem Team die Zukunft des IT-Outsourcing und Outtasking mit modernsten Cloud-Technologien. Neben der Leidenschaft für IT besitzt Mark großes Interesse am Wassersport.

Mit der Förderung der Digitalkompetenz Ihrer Anwender, dem Einsatz von Bot-Technologien und konsequenter Automatisierung machen Sie das klassische Support-Ticket demnächst überflüssig.

Mark Heinzius

Was sich die Kunden wünschen

UNTERSTÜTZUNG IN DER CLOUD – UND DARÜBER HINAUS

Viele Kunden möchten neue digitale Projekte voranbringen. Doch das eigene Rechenzentrum hat dafür nicht die nötige Rechenpower. Es wären riesige Investitionen in IT-Infrastruktur notwendig, die dann später gar nicht mehr gebraucht wird.

Die Cloud bietet für innovative Projekte ganz neue Möglichkeiten. Neue Anwendungen lassen sich ohne viel Aufwand testen und sehr viel schneller umsetzen. Doch viele Firmen sehen diese Chancen nicht oder es fehlt für eine Umsetzung schlicht das Know-how.

Daher suchen Unternehmen einen Partner, der sie nicht nur in die Cloud bringt, sondern ihnen auch das Wissen und die Fähigkeiten vermittelt, neue Anwendungsfälle zu entdecken und gemeinsam umzusetzen.  

Was wir unseren Kunden bieten

Mehr Power für unsere Digitalisierungsprojekte

Die Cloud schafft Zeit, Raum und Rechenpower, Projekte zu realisieren, die das Business voranbringen. Bright Skies unterstützt Unternehmen dabei. Denn wir kennen uns nicht nur in der Cloud bestens aus, sondern verstehen auch die Anforderungen des Kunden, des Endanwenders und des Marktes.

Dabei gehen wir in drei Schritten vor: Zuerst machen wir die Entwickler im Unternehmen fit für die Cloud. Danach unterstützen wir den Kunden, die eigenen Unternehmensapplikationen cloudfähig zu machen. Zuletzt helfen wir dabei, neue Produkte zu entwickeln, die vorher nicht denkbar waren.

So können wir Unternehmen nachhaltig in die Cloud-Welt bringen und helfen, daraus neues Business zu generieren – egal ob es sich um eine App, eine Website oder einen Service im Backend handelt.

Ausgewählte Digital Innovations Cloud-Projekte VON BLOCKCHAIN, BOTS UND 3-D-BILDERN

Eine Reisegepäckversicherung greift nur dann, wenn der Schaden wirklich aufgetreten ist. Um das sicherzustellen, wird das Reisegepäck getrackt. Für eine Versicherung hat Bright Skies ein System entwickelt, bei dem die getrackten Informationen über eine Blockchain verschlüsselt werden. So sind die Daten jederzeit geschützt und werden erst im Schadensfall freigegeben.

In der amerikanischen Baseball-Liga arbeiten Trainer mit einer sekundenschnellen Videoanalyse auf Tablets. Dazu sind komplexe Hochfrequenzkameras im Einsatz, die viel teure Rechnerkapazität binden. Zusammen mit dem Kunden hat Bright Skies ein System entwickelt, das in der Cloud nur an Spieltagen Server bereitstellt. Sobald das Spiel zu Ende ist, werden diese Server wieder heruntergefahren.

Ein Pharmaunternehmen aus Berlin forscht an sogenannten Tumormarkern. Dafür entstehen im Computertomografen hunderte Schichtaufnahmen. Diese Einzelbilder werden zu einem 3-D-Bild zusammengesetzt, so dass der Computer Tumore automatisch erkennen kann. Dafür ist eine erhebliche Rechenpower notwendig, die das Unternehmen ohne die Cloud nicht aufbringen kann.

Für einen Schulbuchverlag erhielt Bright Skies den Auftrag, einen Social Bot zu entwickeln. Dafür wurde dieser im ersten Schritt ohne Zugriff auf die Datenbank des Kunden programmiert. So kann die Funktionsweise in der Cloud schnell und einfach demonstriert werden, ohne dabei die Server des Kunden unnötig zu blockieren.

Bright Skies Partner

Microsoft Logo
Nutanix Logo
Rubrik Logo
Cloudian Partner Logo
Citrix Logo
Equinix Logo
Aviatrix Logo