„Mein Job muss zu meinem Leben im Wald passen!“ Education Lead Jens Bomrich stellt sich vor

Jens Bomrich

Jens du bist jetzt seit Zwei Monaten als Education Lead bei Bright Skies tätig. Wir sind froh dich für unser Unternehmen gewonnen zu haben! Uns sind schlanke Prozesse und kurze Entscheidungswege sehr wichtig, vor allem wenn es um unsere Mitarbeiter geht. Dazu zählt auch der Bewerbungsprozess. Wie hast du diesen wahrgenommen? 

 
Ich kannte Bright Skies und Kim schon seit zwei Jahren als Kunde. Irgendwann hatten wir dann angefangen uns darüber zu unterhalten, wie eine Stelle bei Bright Skies zu meinen beruflichen Vorstellungen, aber auch zu meinem Leben im Wald passen könnte. Wir haben also eher gegrübelt, wie ein Geschäftsmodell aussehen kann, bei dem wir beide profitieren können. Das war wichtiger, als einen typischen Bewerbungsprozess zu durchlaufen.

 

Und warum hast du dich letztlich für den Job entschieden? 

 

Meine Frau, die beiden Wauzis und ich haben uns Anfang des Jahres ein kleines Chalet mitten im Wald im Bas-Rhin gekauft. Das renovieren wir von Grund auf, also von der Wasser-und Heizversorgung, bis irgendwann zu den Blumenkästen am Fenster. Da passt mein neuer Job mit meinen flexiblen Arbeitszeiten, dem Home-Office und der vielen Eigenverantwortung natürlich super. So kann ich trotzdem fast jeden Morgen und Mittag mit meiner Familie durch den Wald streifen und wenn ich von unterwegs telefonieren muss, hat man auf Burgen oben meist top Handyempfang. 

Den letzten Ausschlag hat Kim gegeben. Seine Persönlichkeit, die Kultur die er leben möchte und seine Pläne für die Zukunft.

 

Wie genau sieht dein Aufgabenfeld bei Bright Skies aus? 

 

Die meiste Zeit berate ich Hochschulen, wie sie sich den Herausforderungen der Zukunft stellen können.  Cloud Themen sind bei Hochschulen noch nicht wirklich populär, allerdings kommt immer mehr das Bewusstsein, sodass der Druck auf die IT Abteilungen steigt. Angefangen bei den Bereichen Lehre und Forschung, wo die Erwartungen an Services und deren Bereitstellung wächst, über den Vorsprung der Cloudlösungen gegenüber on premise Lösungen, bis hin zur Gewinnung von Nachwuchs für den Betrieb der eigenen Services.  

Ansonsten arbeite ich viel mit dem Education-Team von Microsoft zusammen. Wir versuchen gemeinsam den Hochschulen zu helfen und die o.g. Themen anzubringen. Gerade entwickeln wir ein Konzept, um Azure Lab Services den Hochschulen als komfortable Schulungsumgebung bereitzustellen.  

 

Wir haben Anfang des Jahres ein kleines Chalet mitten im Wald im Bas-Rhin gekauft. Das renovieren wir von Grund auf. Da passt mein neuer Job mit meinen flexiblen Arbeitszeiten, dem Home-Office und der vielen Eigenverantwortung natürlich super.

Jens Bomrich

WIE SIEHT EIN TYPISCHER ARBEITSTAG BEI BRIGHT SKIES AUS? 
Eat, work, walk, drink, sleep, repeat! Einen typischen Arbeitstag gibt es eigentlich nicht bei mir.  Die meiste Zeit bin ich im Home-Office in Frankreich, ansonsten immer mal wieder im Auftrag der Bright Skies in Deutschland unterwegs.  


 
WAS IST DAS TOLLE AN DEINEM JOB? 
Du kannst an coolen Themen arbeiten und hast Kollegen/innen im Team, die Ahnung von der Umsetzung in Azure haben. Das macht es leichter, wenn du den Hochschulen sagen kannst: „Ja, klar geht das“.


 
WELCHE HERAUSFORDERUNGEN BRINGT DEINE POSITION ALS EDUCATION MANAGER MIT SICH? 
Im Bildungsbereich laufen einige Dinge anders als in anderen Branchen, das hat vielleicht was mit der „akademischen Freiheit“ zu tun.  

 
WAS MACHT DEIN TEAM AUS? 
 „tous differents tous egaux“. 

WARUM PASST DEIN ARBEITGEBER ZU DIR? 
Wir sind halt wie Topf und Deckel, passt einfach. Das hat der Bauch sofort gewusst!

 

Schön, dass du bei uns bist lieber Jens!

Karriere bei bright Skies

Du bist ein Wolkenstürmer in der Ära des Mobile-Cloud-Computings? Du liebst Technologie, berätst gerne, hast ein hohes Qualitätsbewusstsein, zeichnest dich durch Professionalität aus und fühlst dich an erster Stelle den Interessen deiner Kunden verpflichtet? Perfekt! Dann passt du zu uns und wir brauchen Dich! 

Schau‘ auf unserer Karriereseite vorbei und bewirb dich noch heute bei Bright Skies.

Du möchtest ein Teil von Bright Skies werden?

Du beschäftigst dich mit den neusten Technologien, arbeitest gerne mit anderen Menschen zusammen, 
hast ein hohes Qualitätsbewusstsein und bist immer auf dem neusten Stand, in der Ära des
Mobile-Cloud-Computings? – Perfekt! Damit bringst Du schon einmal alle grundlegenden Voraussetzungen mit, um Teil des Bright Skies Teams zu werden. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung und 
sehen Dich hoffentlich bald in einem unserer Büroräume!

Werde ein Teil unseres Teams und stürme mit uns gemeinsam die Wolken

Mehr Storys